sonnenblumen2018 01

Deutscher Jugendliteraturpreis 2018 - Wir waren dabei!

jugendjury

Jugendjury „Karigis“ besucht die Frankfurter Buchmesse

(Lily Juhnke, Q1) Am Donnerstag sind wir, die Jugendjury Karigis, zum deutschen Jugendliteraturpreis direkt nach der Schule vom Südbahnhof aus zur Frankfurter Buchmesse 2018 gefahren. Abends wurde beim Italiener gegessen und noch lange, auch mit den anderen Leseclubs, auf den Zimmern gequatscht. Am nächsten Tag sind wir übermüdet, aber gut gelaunt, auf der Messe herumgelaufen und haben die verschiedenen Stände bestaunt.

Weiterlesen ...

Sonnige Grüße für den Herbst 2018

paul 5er

Mit Pauli und den Fünfern tierisch in die Ferien starten 

(WE) Die Sonne lacht, viele Bäume sind schon bunt geschmückt und den ein oder anderen Drachen kann man bereits in der Luft entdecken: Zeit mal alles hinter sich zu lassen, um zu entspannen und neue Kraft zu tanken! Wie dies auch mal im Schulalltag gelingen kann, zeigen hier die Fünfer mit unserem Schulhund Paul. 

Weiterlesen ...

Neue Farben am Schiller-Gymnasium

fischer beglueckter

Schenkung der Künstlerin Ruth Fischer-Beglückter

(KM) Die Künstlerin Ruth Fischer-Beglückter, ehemalige Schülerin des jüdischen Gymnasiums Jawne, hat dem Schiller-Gymnasium zwei ihrer Ölgemälde geschenkt. Die Wahl fiel unter anderem auf das Schiller-Gymnasium, da die Schule durch das Schulprojekt „Wider das Vergessen“ einen engen Kontakt zum Lern-Gedenkort Jawne und dem EL-DE -Haus pflegt. Die Bilder sind im Erdgeschoss des G-Trakts sowie in G 206 zu finden.

Weiterlesen ...

Die Q2 unterwegs

toskana2018

Grüße aus der Toskana, Kroatien und vom Golf von Neapel

Die Q2 ist wieder auf Abschlussfahrt und sicher in Sorrent, Kroatien und der Toskana angekommen. Hier grüßen die Schüler*innen und ihre begleitenden Lehrer*innen aus Pisa. Und können nur bestätigen: Der schiefe Turm ist wirklich schief. Die Abschlussfahrt ist eben vor allem eine Studienfahrt.

Weiterlesen ...

Das Sporthelfer-Turnier geht in die nächste Runde

IMG 2944

Sieben Schüler*innen schließen Ausbildung zum Sporthelfer erfolgreich ab 

(SES) Mittlerweile ist das alljährliche Sporthelfer-Turnier schon zur Tradition geworden und durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Am 26.9.2018 organisierten nun die „Sporthelfer-Azubis“ der 9. Klassen ein Turnier für ihre sportlichen Ausbilder aus den Jahrgängen EF bis Q2, wofür sie am Ende des Turniers mit dem wohlverdienten Zertifikat vom Landessportbund und dem von ihnen lang ersehnten Sporthelfer-Shirt belohnt wurden. 

Weiterlesen ...

Der gesteuerte Zufall

max ernst titel

Exkursion ins Max Ernst Museum Brühl

(MT) Für die Qualifikationsphase im Fach Kunst sind die „künstlerischen Verfahren und Strategien des Sur­re­alis­mus insbesondere bei Max Ernst“ vorgeschriebenes Thema. Deshalb machten sich die Schülerinnen und Schüler aus zwei Q1 Kunstkursen nicht ganz zufällig auf den Weg ins nahegelegene Städtchen Brühl, Geburtsort des Künstlers Max Ernst, dem die Stadt Brühl sogar ein eigenes Museum gewidmet hat.

Weiterlesen ...

Die neue SV packt's an

sv fahrt2018

Teambuilding bei der SV-Fahrt in Villehaus

(Anna, Kira, Max, alle 8d) Die diesjährige SV-Fahrt ging mit dem Fahrrad nach Hürth in die Jugendherberge Villehaus. Mit Frau Silberhorn und unseren beiden neuen SV-Lehrern, Herr Lux und Herr Conrad, fuhren wir (27 SV-ler) am 20.9. vom Schiller aus los.

Weiterlesen ...

Mit Mathesongs entspannen

mathe

Erfolg beim Bonner Mathematikturnier

(GM) Am letzten Freitag haben fünf Schülerinnen und Schüler der Mathematik-Leistungskurse der Q1 und der Q2 erfolgreich am Bonner Mathematikturnier teilgenommen.

Weiterlesen ...