schiller header sport

"Spikeballer" am Schiller

IMG 20180511 WA0010

Europa- und Vize-Europameister stellen ihre Sportart vor

(SES) Viele haben sie schon gesehen – ob auf der Uniwiese, im Park, im Stadionbad oder irgendwo in der freien Natur –  Spikeball sieht man mittlerweile fast überall in Köln. Seit ein paar Jahren ist diese Trendsportart aus den USA auch in Köln angekommen und der erste Verein, der 1. Spikeball-Club Köln, wurde gegründet. Es handelt sich hierbei um einen Teamsport, bei dem 2 Teams à 2 Spieler jeweils versuchen, einen kleinen, gelben Ball nach höchstens 3 Ballberührungen so auf das Netz zu schlagen, dass er danach den Boden berührt.

Letzten Mittwoch hatten nun einige unserer EF-Schüler*innen das Glück, diesen neuen Sport von Europameister Sören und Vize-Europameister Steve vorgestellt zu bekommen. Die zwei fahren – mit mehreren Spikeball-Sets im Gepäck – in ihrer Freizeit zu verschiedenen Schulen, um ihren Lieblingssport bekanntzumachen und andere dafür (mit Erfolg!) zu begeistern. Die Rückmeldung der Schüler*innen ist durchweg positiv: nachdem einige zunächst etwas skeptisch waren, hat doch jeder im Laufe der Doppelstunde viel Spaß gehabt, Punkte erzielt und vor allem seine Spielfähigkeit rasend schnell verbessert – ein absoluter Pluspunkt dieses Sports!