schiller tanz header

Tanz

Schillernde Tänzer bei "Tanzende Schulen"

IMG 20190412 224404 Kopie

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!

Hobbytänzer, Tanzliebhaber, AG-Tänzer und einfach alle, die gerne tanzen: AUFGEPASST! Denn vielleicht seid ihr die Nächsten, die im kommenden Jahr das Schiller-Gymnasium vertreten und den Wettbewerb gewinnen können!

Am 6. April 2019 nahmen fünf Schiller-Tanz-Crews am landesweiten Tanzwettbewerb "Tanzende Schulen" in Bochum teil. Eine fünfte, sechste, siebte, neunte Klasse und die Q2 kämpften um die Qualifizierung für den bundesweiten Wettbewerb.

Die nervenkitzelnde Verantwortung motivierte alle Schüler*innen dazu, umso fleißiger täglich in der Schule zu proben, auf dem Weg nach Bochum jede kleinste Gelegenheit zum Tanzen zu nutzen, sogar eine Tanzshow im Eingangsbereich des RE1 zu veranstalten, um in Bochum "die Fetzen fliegen zu lassen".

Eröffnet wurde der Wettbewerb um 14:00 Uhr mit der Vorstellung aller Tanzgruppen. Unsere Fünft-, Sechst-, und Siebtklässler traten gegen sechs weitere Schulen der Wettkampfklasse 4 an. Unsere zwei letzten Crews mussten es mit sechs anderen Schulen in der Wettkampfklasse 2 aufnehmen.

Nachdem alle aufgetreten waren, durften sie sich zwecks objektiver Bewertung in einer zweiten Runde nochmals behaupten. Die Pause vor Beginn der zweiten Runde nutzten wir selbstverständlich zum Schauen der eben aufgezeichneten Auftritte, zur Fehleranalyse und -ausmerzung, was sich als höchst erfolgreich erwies. Jede Gruppe, die ohnehin tolle Leistung erbracht hatte, legte in der zweiten Runde noch eine Schippe drauf und schaffte damit das scheinbar Unmögliche! Der spannungsvolle Moment stand allerdings noch bevor: die Preisverleihung! Zu triumphierender Musik sammelten sich alle Tänzer im Zentrum der Sporthalle der Maria-Sybilla-Merian-Schule und warteten gespannt auf die Verkündung der Ergebnisse. Die Moderatorin bedankte sich bei allen Tänzern für die faszinierende Leistung, bei allen Begleitern für die kräftige Unterstützung und so hielt sie die Spannung weiter an, denn sie ernannte Tanzgruppen jeder Wettkampfklasse der Reihe nach - vom letzten bis zum ersten Platz. Jeder Tänzer bekam eine Urkunde und eine süße Kleinigkeiten, ab dem 3. Platz wurden Medaillen verliehen, ab dem 2. Platz qualifizierte sich eine Gruppe für den am 11.05.2019 in Bad Kreuznach stattfindenden bundesweiten Wettbewerb und die Leistung der Preisträger des ersten Platzes wurde mit einem großen Pokal gewürdigt.

Sobald die Paartanz-Nominierung vollendet war, stieg die Spannung noch stärker, denn an der Reihe waren die Kategorien unserer Schüler*innen. Wir stellen rückblickend fest: Mehrere Monate harter und fleißiger Arbeit, mehrere Stunden Aufregung und erhöhter Adrenalinausstoß haben sich ausgezahlt! Unsere Q2 ist die siebtbeste Schultanz-Crew NRWs, die Crew der 5. Klassen erreichte den stolzen Platz 5 in ihrer Wettkampfklasse, die Neuntklässler, die ihre Choreographie in nur zwei Wochen erlernten, wurden Vierter. Unsere 7er kehrten stolz mit Bronzemedaillen nach Hause zurück, und unseren 6ern ... können wir nun viel Erfolg in Bad Kreuznach wünschen, für den Kampf um den Titel der besten Schultanz-Crew Deutschlands! Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!

von: Yelyzaveta (Liza) Priss und Stas Zhurakhinskyy (aus dem Ganztag)