diff9 jump banner01diff9 jump banner02

The Magical Mystery App

w-Koitka-Workshop--mit-KnstlEin mysteriöses App?

(SK)  Hinter dem Titel The Magical Mystery App verbirgt sich ein ganz besonderes Kunstprojekt, das mit Unterstützung des Landesprogramms Kultur und Schule seit einigen Jahren bei uns stattfindet. Vom 19. bis zum 21. März haben Profis wie Tessa Knapp, Videokünstlerin, und Kurt Fuhrmann, Musiker, mit Schülerinnen und Schülern des Diff. Kurses 9 Kunst & Mediengestaltung, geleitet von Marianne Koitka, über drei Tage hinweg gearbeitet. Das Ergebnis: Videos, die die Möglichkeiten von Ton und Bild nutzen und eine animierte Objektwelt zeigen, z. B. Schuhe, die sich selbstständig auf Welterkundungsreise begeben. Die Neuntklässler haben diese andere Art von Unterricht sehr genossen. Ein Dank an die Geldgeber, an Frau Koitka für die Organisation und vor allem an Frau Knapp und Herrn Fuhrmann, die sich der Herausforderung Schule mit großem Einsatz gestellt haben.