61schiller header

Kunst im Kasten

kunst im kasten

Gelungene Kunstausstellung in den neuen Räumlichkeiten

(FI) Die Vernissage am 3.4.2019 war eine voller Erfolg! Viele Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern kamen an diesem Abend in das M-Gebäude in die neuen Räumlichkeiten der Kunst, um sich die Werke, die im laufenden Schuljahr entstanden sind, anzusehen. In allen Räumen wurden unterschiedliche Techniken und Arbeitsformen präsentiert – von Zeichnung, Collage, Malerei über Fotografie, plastischen Arbeiten aus Ton und Papier bis hin zu Trickfilmen aus den verschiedenen Jahrgangsstufen. Die Besucher bekamen so einen sehr interessanten Einblick in die praktische Arbeit im Kunstunterricht am Schiller-Gymnasium.

Vor knapp zwei Jahren musste der Fachbereich Kunst vom D- Gebäude in das M-Gebäude als Provisorium umziehen, um Platz für die Bauarbeiten des Neubaus zu machen. Die Kunst ist inzwischen dort gut angekommen und hat sich die Containerräume mit Charme erobert, wie man während der Vernissage und an den zwei Folgetagen in der Ausstellung sehen konnte. Die Lust und der Spaß am künstlerischen Arbeiten und der Mut, neue Wege in der Bearbeitung der verschiedenen Themen zu gehen, sprach in allen Ausstellungsräumen die Besucher*innen an. Ein besonderes musikalisches Highlight auf der Eröffnung waren Romy Krütter und Jonas Kunkert, die mit Gesang und Klavierbegleitung dem Abend einen musikalischen Rahmen gaben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und die nächste Ausstellung mit neuen Arbeiten der Schüler*innen am Schiller!

Schiller ART 2018/19