sonnenblumen2018 01

Religionen entdecken

synagoge2018

Das Schiller zu Besuch in der Kölner Synagoge

(WB) Passend zum Thema der letzten Unterrichtswochen des katholischen Religionsunterrichts, besuchten Kinder der 5.Klasse kurz vor Schuljahresende die Kölner Synagoge. Staunend und neugierig betraten die Kinder den Ort des jüdischen Glaubens, über den sie im Unterricht bereits einiges gelernt hatten. Bei einer Führung und vor allem im Gespräch mit Herrn Günther, in dem die Schüler*innen interessiert und wissbegierig nach- und hinterfragten, konnte sich das erworbene Wissen mit etwas mehr Leben füllen.

Weiterlesen ...

Mixed Emotions in den Klassen 7c und 7d

emotionen

Die ganze Gefühlspalette - in Ton

(KLE) Glücklich, entspannt, wütend, traurig, überrascht, erschrocken... „Wie kann man Gefühle durch Mimik und Körperhaltung darstellen?“ war die Fragestellung dieser Aufgabe.

Weiterlesen ...

Immer wieder pure Begeisterung

schiller musiziert2018

Schiller musiziert 2018

(WE) Jeder, der einmal das vielfältige Programm von "Schiller musiziert" miterlebt hat, weiß, dass die Besucher ein ganz besonderer Abend erwartet. Auch am Montag der letzten Schulwoche machten sich viele Musikliebhaber trotz der herrschenden Termindichte zum Schuljahresende auf den Weg, um die Fortsetzung der bisher mitreißenden Konzerte auf keinen Fall zu verpassen. Belohnt wurde diese Entscheidung mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft der vielen Musiker*innen, die die Zuschauer bei jeder einzelnen Darbietung hautnah spüren konnten.

Weiterlesen ...

Die 6c unterwegs...

IMG 9557
 
...im physikalischen Institut der Universität zu Köln
 
(OFF) Am 21.6.2018 machte sich die Klasse 6c um 8.30 Uhr auf den Weg zum physikalischen Institut der Uni Köln. Nach einem Fußweg von 15 Minuten begann anschließend im großen Hörsaal eine Vorlesung von Prof. Dr. Berger.

Weiterlesen ...

Erste echte frankophone Sprachkontakte in Liège

2018liege

Siebtklässler fahren im Rahmen der Sprachentage gemeinsam nach Belgien

(SES) Heute Morgen haben sich 41 Schüler*innen der 7a und 7b, Frau Prisor, Frau Pittaro und Frau Schefers auf den Weg in das Nachbarland Belgien gemacht, um dort landeskundliche Eindrücke zu gewinnen und natürlich (teilweise erste) echte Sprachkontakte herzustellen.

Weiterlesen ...

Wasserschlacht, Hauswirtschaft und gute Laune

2018kommern

Klassenfahrt der 6a nach Kommern

(Franka, Jule und Zoe 6a) Wir, die Klasse 6a, war ab dem 2. Juli für eine Woche im Freilichtmuseum Kommern. Hier haben wir jeden Tag einen Beruf aus dem 18. Jahrhundert kennen gelernt, so wie Landwirtschaft, Schmied, Bäcker, Korbmacher, Stellmacher und Hauswirtschaft, wo wir z.B. Seife selber hergestellt haben.

Weiterlesen ...

VKs unterwegs...

IMG 9576

VK02 und VK04 besuchen gemeinsam das Phantasialand in Brühl

(LAN) Nicht nur die Schüler*innen der VK02 und VK04 waren am Morgen des 10.07. vorfreudig aufgeregt. Auch die begleitenden Lehrkräfte, Frau Cicic, Frau Eschenhagen, Frau Diallo, Frau Ransoné und Herr Lang ersehnten den gemeinsamen Ausflug ins Brühler Phantasialand sehr.

Weiterlesen ...

Die Ordnung der Welt im Atlas

atlas2018


Auf den Arbeitsspuren von Gerhard Richter

(MT) Wie es die Vorgaben für das Abitur 2018 vorsehen, setzten sich die Schüler*innen der Q2 mit dem zeit­ge­nös­sischen deutschen Künstler Gerhard Richter auseinander. Herzstück seiner künstlerischen Arbeit bildet der so­ge­nannte Atlas, eine nach Themen geordnete Zusammenstellung von Fotografien, Zeitungsausschnitten und Skizzen, die verschiedene seiner Lebensphasen widerspiegeln. Die Sammlung umfasst mittlerweile über 800 Tafeln und wird fortwährend ergänzt. Einzelne Abbildungen aus dem Atlas nutzte Gerhard Richter als Vorlage für seine Gemälde.

Weiterlesen ...