sponsorenlauf header2018

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf 2014

Sponsorenlauf Startseite

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
am Freitag, dem 5.September, findet am Decksteiner Weiher in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr wieder der jährliche Sponsorenlauf zugunsten wohltätiger Zwecke statt.

Wie in jedem Jahr werden die erlaufenen Gelder dabei gedrittelt. Das erste Drittel erhalt in diesem Jahr wieder Light in Africa (www.lightinafrica-deutschland.de). Diese Organisation unterstützt in einem Kinderheim am Fuße des Kilimanjaros in Tansania über 120 kranke, behinderte und verlassene Kinder. Zwischen Light in Africa und dem Schiller besteht dabei schon seit langem eine enge Beziehung, da eine der Vorstandsvorsitzenden der Deutschlandvertretung eine ehemalige Schülerin des Schillers ist.

Weiterlesen ...

Sponsorenlaufehrung 2014

w-IMG 1172Scheckübergabe mit Feierstunde

(SK) Während die SV-Vertreter aus allen Klassen und Jahrgangsstufen kräftig applaudierten, freuten sich (3. v. links) Frau Klotz, Vertreterin von HOKISA e. V., (4. v. links) Frau Moersheim, Vorsitzende des Fördervereins, und (2. v. links) Herr Heinrichsdorff, Schulleiter der Förderschule Auguststr. in Köln-Nippes, über jeweils einen Scheck in der Höhe von 6.220 €, der ihnen von (ganz rechts) Herr. Dr. Guardiera, Organisator des Sponsorenlaufs, am 19. Juni im Theaterkeller überreicht werden konnte.

19.500 € waren beim Sponsorenlauf 2013 zusammengekommen, rund 9.000 km sind die Schülerinnen und Schüler gelaufen und nach Abzug der Kosten für WC-Häuschen und Getränke blieben immerhin noch 18.660 € zum Verteilen übrig. Eine tolle Leistung von allen Beteiligten.

Ehrung Sponsorenlauf 2012

Sponsorenlauf: 9 000 km = 20 000 Euro! Jetzt ist das Geld verteilt!

(SK/18. 04. 2013) Wie in den letzten Jahren wurde auch beim Sponsorenlauf 2012 die Summe von 20.000 € geknackt und vier Organisationen konnten sich über hohe Geldspenden freuen, die ihnen heute überreicht wurden. 9000 Kilometer sind unsere Schülerinnen und Schüler gelaufen (gegangen, geschlichen, gerannt).

Linda Schulte von Light in Africa und Birgit Moersheim vom Förderverein erhielten jeweils ein Drittel der Sponsorengelder, während Sandra Busch von der Kham Nomadenhilfe Osttibet einen Scheck über 3.225 € in Empfang nahm. Ein Vertreter von Kids in India konnte nicht anreisen, aber in ihrem Dankesschreiben wurde die Begeisterung über die Spende – noch einmal 3.225 € - deutlich.

Außerdem ehrte Dr. Simon Guardiera, der neue Sponsorenlaufkoordinator, die Schülerinnen und Schüler bzw. Klassen, die die meisten Sponsorengelder bzw. die meisten Kilometer gelaufen sind. Sie erhielten Urkunden und einen Büchergutschein bzw. einen Beitrag für die Klassenkasse.

Wir gratulieren allen Siegern, danken allen Läufern und den Sponsoren und hoffen, dass das Engagement aller beim nächsten Sponsorenlauf im September 2013 ebenso groß sein wird wie in der Vergangenheit.

Sponsorenlauf 2012

Sponsorenlauf 2012. Das Ergebnis: 20 004,96 €Sponsorenlauf-2012-01

(SK/26.02.2013) Herr Dr. Guardiera, unser neuer Koordinator des Sponsorenlaufs, konnte nun den Schlussstrich unter die Einnahmen zum Sponsorenlauf 2012 ziehen. 20.000 € haben unsere Schülerinnen und Schüler erlaufen – ein stolzes Ergebnis.

Wir danken allen Aktiven, den Sponsoren und den Lehrern und Eltern, die bei der Organisation so tatkräftig unterstützt haben.Die Sponsorenlaufehrung inklusive der Scheckübergabe an die Begünstigten wird in den nächsten Wochen sein. Wir werden berichten.

Sponsorenlauf 2012

Sponsorenlauf-2012-01

(AL) Bei sehr gutem Laufwetter mit viel Sonne am frühen Vormittag beteiligten sich am Freitag so viele Schüler wie noch nie am Sponsorenlauf, weil sich in diesem Jahr Sponsorenlauf und Studienfahrt der 13/Q2 nicht überschneiden.

Weiterlesen ...

Sponsorenlaufehrung 2012

(SK) 23.000 € - das Ergebnis des Sponsorenlaufs 2011/2012. Heute konnte Detlev von Niesewand, Organisator des Sponsorenlaufs, im Theaterkeller nicht nur die erfolgreichsten Klassen und Einzelsieger - für ihre Laufleistungen und die eingesammelten Spendengelder - mit Urkunden, Büchergutscheinen oder einem Beitrag zur Klassenkasse ehren, sondern Dr. Werner Jung, Leiter des EL-DE-Hauses, nahm persönlich einen Scheck über 7.500 € in Empfang.

Weiterlesen ...

Sponsorenlauf 2011

sponsorenlauf-01-gr(SK) Bestes Wetter, tolle Läuferinnen und Läufer – auch unter den Lehrern -, gute Stimmung. Was kann man sich sonst noch  für einen Sponsorenlauf wünschen?
Allen Läuferinnen und Läufern, den Lehrerinnen und Lehrern, vor allem den Organisatoren ist für ihren großartigen Einsatz zu danken. Jetzt kann man nur hoffen, dass die Sponsoren sich großzügig erweisen und die Laufleistungen möglichst bald honorieren.
Hokisa, Home for Kids in South Africa, der Förderverein des EL-DE-Hauses und der Förderverein der Schule werden sich über die Sponsorenlaufspende 2011 freuen. Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis, das an dieser Stelle veröffentlicht wird.

.

Weiterlesen ...

Sponsorenlaufehrung

sponsorensieger-11(SK) Gestern fand im Beisein von Vertretern der gesponserten Vereine Hokisa, Südafrika, Light in Africa, Tansania, und Fips e.V. Köln, die Ehrung der Sieger im Sponsorenlauf 2010 statt.
Urkunden für ihr großes Engagement als beste Läufer und Läuferin oder Sponsorensammler wurden einigen Klassen und auch an einzelne Schüler unter dem großen Applaus der anwesenden Klassensprecher von Detlev von Niesewand, dem Organisator der Veranstaltung, überreicht. Sie erhielten neben den Urkunden einen Geldpreis für die Klassenkassen oder einen Büchergutschein. Hier die Sieger: die Klassen 6a, 6b, 7d und 8b und als Einzelsieger Charlotte Patzner, 6b, Ruben Studhalter, 6b, Lukas Elsen, 8b, und Anna Hundeicker, 6d.
.

.

Weiterlesen ...