schiller header sowi

Schulvertreter ins Rathaus eingeladen

(SK) Aus Turku, eine der Kölner Partnerstädte, ist derzeit eine große Delegation in Köln, um mit Vertretern aus der Stadtverwaltung, aus der Politik und der Wirtschaft über den weiteren Ausbau der Beziehungen zu sprechen. Der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters hat gestern im alten Senatssaal des Rathauses diese Delegation empfangen und dazu auch drei Schulvertreter eingeladen, weil unsere Schule seit mehr als 20 Jahren den Austausch mit einem Gymnasium in Turku pflegt. Georg Scheferhoff und Petra Schmidt, beide betreuen seit vielen Jahren den schulischen Kontakt zu Finnland, waren neben der Schulleiterin Anni Schulz-Krause vor Ort.

In den kurzen Ansprachen von OB Roters und seines finnischen Kollegen wurden auch die beiden Schulen und das große gemeinsame Kunstprojekt im Rahmen der Aktivitäten Turkus als Europäische Kulturhauptstadt 2011 lobend erwähnt. Besonders Frau Schmidt, eine unserer Kunstlehrerinnen, konnte sich darüber freuen, denn sie hat dieses Projekt hier in Köln gemanagt und dafür gesorgt, dass über zwei Monate hinweg KVB-Busse mit Schülerfotos aus diesem Projekt durch Köln gefahren sind.