diff9 jump banner01diff9 jump banner02

Medienkunst

Die Ordnung der Dinge

fantast turm 3

Fantastische Architektur

(GOE) Unter diesem Begriff werden Architekturen und ihre Autoren gefasst, die die Konventionen verlassen und zunächst der Ebene des Entwurfes große Freiräume erschaffen.

Die Schülerinnen und Schüler des 8er Kunst und Medien Differenzierungskurses haben zu dem Thema hervorragende digitale Architekturcollagen gestaltet. Das Farbspektrum des Komplementärkontrastes verleiht den Architekturen zusätzliche Spannung. Ein antagonistisches Farbenpaar wird hier gegenüberstellt (z.B. Violett/Blau und Gelb), das sich besonders stark und kräftig voneinander abhebt, insgesamt jedoch ein harmonisches Gesamtbild erzeugt.

Weiterlesen ...

Unsichtbare Kräfte

Medienworkshop

Medienworkshop des Diff. Kurses 9 Mediengestaltung 

(SK) Wer wünscht sich nicht manchmal „unsichtbare Kräfte“, die einem plötzlich zur Verfügung stehen und den Alltag erleichtern. Unter diesem Thema fand das diesjährige Medienprojekt mit der Videokünstlerin Tessa Knapp und dem Musiker und Sounddesigner Kurt Fuhrmann statt. Die beiden Künstler und Frau Gawenda, Leiterin des Diff.-Kurses 9, betreuten die Schülerinnen und Schüler bei ihren Versuchen, ihre Fantasien medial umzusetzen. Über drei Tage hinweg waren der Theaterkeller, einige Räume im Kunstbereich geblockt und man sah diskutierende, ausprobierende, grübelnde, ordnende, am PC werkelnde Schülerinnen und Schüler, die mit Feuereifer bei der Sache waren. Hier konnten sie alles das anwenden, was sie in ihrer bisherigen Arbeit in diesem Kurs gelernt hatten. Das Projekt wird u. a. aus dem Landesprogramm Kultur und Schule finanziert, aber auch der Förderverein hat einen Projektzuschuss in diesem Jahr gegeben. Ein Dank gilt allen Verantwortlichen.

Diff. Kurs 9 Kunst-Mediengestaltung

Surrealistische Bildmontage

ArnoldH

 

Weiterlesen ...

The Magical Mystery App

w-Koitka-Workshop--mit-KnstlEin mysteriöses App?

(SK)  Hinter dem Titel The Magical Mystery App verbirgt sich ein ganz besonderes Kunstprojekt, das mit Unterstützung des Landesprogramms Kultur und Schule seit einigen Jahren bei uns stattfindet. Vom 19. bis zum 21. März haben Profis wie Tessa Knapp, Videokünstlerin, und Kurt Fuhrmann, Musiker, mit Schülerinnen und Schülern des Diff. Kurses 9 Kunst & Mediengestaltung, geleitet von Marianne Koitka, über drei Tage hinweg gearbeitet. Das Ergebnis: Videos, die die Möglichkeiten von Ton und Bild nutzen und eine animierte Objektwelt zeigen, z. B. Schuhe, die sich selbstständig auf Welterkundungsreise begeben. Die Neuntklässler haben diese andere Art von Unterricht sehr genossen. Ein Dank an die Geldgeber, an Frau Koitka für die Organisation und vor allem an Frau Knapp und Herrn Fuhrmann, die sich der Herausforderung Schule mit großem Einsatz gestellt haben.

Fotoprojekt Turku-St.Petersburg-Cologne

OH, WHAT A CRAZY DAY! oder: "what a day for a daydream! ..."

Traum oder Wirklichkeit?

Surreale Fotostories - erträumt und festgehalten vom DF Kurs 09 Kunst-Mediengestaltung

Fotografie und digitale Montage

Fachlehrerin: Frau Schmidt

Weiterlesen ...

Produktdesign


 

SCHILLERSCHÜLER ALS PRODUKTDESIGNER!

2010: der Diff-Kurs 10 Kunst/Mediengestaltung entwickelte allerlei praktische Dinge, die den Alltag erleichtern und verschönern könnten ...

Kurslehrerin: Frau Schmidt

 

Weiterlesen ...

Seltene Tiere entdeckt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCHILLERSCHÜLER FORSCHEN!

2012/13: Der Diff-Kurs 9 Kunst/Mediengestaltung begab sich auf Forschungsreisen in die Tierwelt und und entdeckte bisher nie gesehene Tierarten ...

 

Weiterlesen ...